Der Frische

Im Licht leuchtet er strohgelb. Seine zarten Birnen-, Pfirsich- und Blütenhonignuancen entfachen ein wahres Feuerwerk auf Ihrem Gaumen.

Eine Überraschung ist sein Geschmack: Spritzig-frisch und überaus fruchtig begeistert er durch sein angenehmes Süße-Säure-Verhältnis. Genießen Sie diesen temperamentvoll spritzigen Weißwein.

 

Eigenschaften
  • Bouquet frisch, gehaltvoll, fein-blumig, zart-würzig, pikante Säuren
  • Degustation 6-8 °C
  • Alkoholgehalt 11,5 %
  • Säure 5,3 g/l
  • Ideal zu Gemüseaufläufen, Fisch, Geflügel
Anbaugebiet

Südlich von Madrid erstreckt sich das Zentralplateau Castilla-La Mancha, ein ideales Weinanbaugebiet – heiß im Sommer, kalt im Winter.

Mehr erfahren über das Anbaugebiet

Die Region Castilla-La Mancha

Die drittgrößte Region Spaniens erstreckt sich auf dem spanischen Zentralplateau südlich von Madrid. Die Sommer sind hier sehr heiß, die Winter eisig kalt. 1999 hat die Verwaltung von Castilla-La Mancha eine Indicación Geográfica unter der Bezeichnung Vinos de la Tierra de Castilla eingeführt. Von der Sonne verwöhnt, gedeiht hier ein Großteil des spanischen Weins: die Sortenvielfalt der Rebsorten ist beeindruckend. Die hier angebauten Weine zeichnen sich durch ihr kräftiges volles Aroma, ihren vollmundigen Geschmack und ihr unvergleichliches spanisches Temperament aus.

Castilla-La Mancha – Heimat des Mederaño
nach oben
Kochrezepte
  • Seeteufel im Serrano-Mantel mit fruchtigem Chutney Seeteufel im Serrano-Mantel mit fruchtigem Chutney Jetzt zubereiten

    Seeteufel im Serrano-Mantel mit fruchtigem Chutney

    Zutaten für 4 Personen

    • 4 Seeteufelfilets à 140g, 3-4 cm dick
    • 4 kräftige Scheiben Serrano-Schinken
    • 4 Zweige Rosmarin
    • 5 EL Zitronensaft
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz, Pfeffer


    Zubereitung

    Das Olivenöl mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und die Seeteufelfilets damit beträufeln.

    Von den Rosmarinzweigen die Nadeln im unteren Teil abzupfen und auf dem Fisch verteilen, den übrigen Teil als Spieß zur Seite legen.

    Die Fischfilets mit jeweils einer Scheibe Serrano-Schinken umwickeln und mit dem Rosmarin-Spieß zusammenstecken. Auf dem Grill von jeder Seite 3 Min. grillen, dabei nur einmal sehr vorsichtig wenden.

    Servieren Sie diese Spieße mit einem fruchtigen Aprikosen- oder Orangen-Chutney.

    PDF Download Zum Genussplaner
  • Gefüllte Kalbsröllchen Gefüllte Kalbsröllchen Jetzt zubereiten

    Gefüllte Kalbsröllchen

    Zutaten für 4 Personen

    • 100 g Manchego
    • 100 g Serrano-Schinken
    • 4 dünne Kalbsschnitzel (von je 100 g)
    • Salz
    • Frisch gemahlener Pfeffer
    • 2 Knoblauchzehen
    • 8 Zahnstocher
    • 3 EL Olivenöl
    • 6 cl trockener Sherry
    • Weißbrot


    Zubereitung

    Den Käse und den Schinken in schmale, etwa 3 Zentimeter lange Streifen schneiden. Die Kalbsschnitzel jeweils ein Mal halbieren, beidseitig salzen und pfeffern. Den Knoblauch schälen, durchpressen und die Fleischscheiben dünn damit bestreichen.

    Die Käse- und Schinkenstreifen zu gleichen Teilen auf dem Fleisch verteilen, aufrollen und jeweils mit Zahnstochern feststecken. Die Röllchen in heißem Olivenöl 6–8 Minuten rundherum braten. Mit dem Sherry ablöschen und zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten ziehen lassen.

    PDF Download Zum Genussplaner
  • Artischocken in Tomatensalsa Artischocken in Tomatensalsa Jetzt zubereiten

    Artischocken in Tomatensalsa

    ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

    • ca. 16 Artischockenherzen aus der Dose
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 4 Tomaten
    • etwas Öl zum Braten
    • 3 EL Sherryessig
    • 50 ml trockener Sherry
    • 4 EL Olivenöl
    • 3 EL gehackte gemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Majoran, Petersilie, Thymian
    • Salz
    • 1 Prise Zucker
    • schwarzer Pfeffer


    Zubereitung

    Artischocken abtropfen lassen, anschließend halbieren und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

    Tomaten 30 Sekunden mit kochendem Wasser überbrühen, anschließend häuten und halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen, danach klein würfeln.

    Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig anbraten, Tomaten hinzugeben und etwa acht Minuten mitschmoren. Vom Herd nehmen und erkalten lassen.

    Sherryessig und Sherry vermischen, das Olivenöl langsam darunter schlagen und alles unter die Tomatensalsa rühren. Gehackte Kräuter unterrühren. Salsa mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken, anschließend dicklich einköcheln lassen.

    Artischockenherzen in einer flachen Form anrichten und mit der Tomatensauce übergießen. Zugedeckt mindestens drei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit kräftigem Bauernbrot servieren.

    PDF Download Zum Genussplaner
Herstellung

Für unsere Produkte wählen wir nur die sonnenverwöhntesten Trauben Spaniens. Finden Sie heraus, wie wir daraus mit Leidenschaft und Erfahrung unsere besonderen Weine kreieren.

Mehr erfahren über die Herstellung
Sondergrößen
  • KLEINFLASCHE
    (0,25 l) KLEINFLASCHE<br>(0,25 l)
  • SONDER-EDITION
    (1 l) SONDER-EDITION<br>(1 l)