Der Vollmundige

Die Experimentierfreudigkeit einer jungen Winzerin gepaart mit einem Hauch Extravaganz aus Barcelona und erlesenen Tempranillo-Trauben – zusammen ergibt das den Mia Tinto.

Der Rotwein von Gloria Collell symbolisiert das moderne Spanien, ohne dabei jedoch seine traditionellen Wurzeln und seine spanische Herkunft zu verleugnen. Trotz seiner tiefen roten Farbe ist er wunderbar geschmeidig und wird daher besonders gerne von trendbewussten, jungen Frauen genossen.

Gloria Collell trinkt ihren Mia Tinto im Sommer am liebsten leicht gekühlt.

 

Eigenschaften
  • Bouquet vollmundig-fruchtig, geschmeidig, ausbalanciert
  • Degustation: 16 °C
  • Alkoholgehalt: 13,5 %
  • Säure: 4,9 g/l
  • Ideal zu Tapas, mediterranen Gerichten
Anbaugebiet

Südlich von Madrid erstreckt sich das Zentralplateau Castilla-La Mancha, ein ideales Weinanbaugebiet – heiß im Sommer, kalt im Winter.

Mehr erfahren über das Anbaugebiet

Die Region Castilla-La Mancha

Die drittgrößte Region Spaniens erstreckt sich auf dem spanischen Zentralplateau südlich von Madrid. Die Sommer sind hier sehr heiß, die Winter eisig kalt. 1999 hat die Verwaltung von Castilla-La Mancha eine Indicación Geográfica unter der Bezeichnung Vinos de la Tierra de Castilla eingeführt. Von der Sonne verwöhnt, gedeiht hier ein Großteil des spanischen Weins: die Sortenvielfalt der Rebsorten ist beeindruckend. Die hier angebauten Weine zeichnen sich durch ihr kräftiges volles Aroma, ihren vollmundigen Geschmack und ihr unvergleichliches spanisches Temperament aus.

Castilla-La Mancha – Heimat des Mederaño
nach oben
Kochrezepte
  • Gegrilltes Gemüse mit mediterraner Marinade Gegrilltes Gemüse mit mediterraner Marinade Jetzt zubereiten

    Gegrilltes Gemüse mit mediterraner Marinade

    Zutaten für 4 Personen

    • 2 rote Paprika
    • 2 gelbe Paprika
    • 1 Aubergine
    • 2 Zucchini
    • 8 Lauchzwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1/2 Bund Petersilie
    • 6 EL Olivenöl
    • 3 EL Balsamico-Essig
    • grobes Meersalz
    • Pfeffer
    • Manchego-Käse


    Zubereitung

    Die Zucchini in 1/2 cm und die Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln in Salzwasser kurz kochen, abgießen und mit Olivenöl bestreichen. Das Gemüse auf dem Grill bräunen, bis es bissfest ist und ein schönes Muster aufweist. Nebeneinander auf einem Küchentuch auskühlen lassen.

    Die Paprikas unter dem vorgeheizten Backofengrill 10–15 Min. rösten, bis die Haut rundum schwarz ist. In einem Plastikbeutel abkühlen lassen, die Haut abziehen. Die Schoten entkernen und in breite Streifen schneiden.

    Essig und Olivenöl mischen, die fein geschnittene Petersilie und die gedrückte Knoblauchzehe dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Gemüse vermischen, kurz ziehen lassen und bei Zimmertemperatur servieren.

    Manchego in kräftigen Spänen darüberhobeln.

    PDF Download Zum Genussplaner
  • Gefüllte Datteln mit Speck Gefüllte Datteln mit Speck Jetzt zubereiten

    Gefüllte Datteln mit Speck

    ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

    • 12 frische Datteln
    • 125 g milder Ziegenkäse
    • 1 Orange
    • 1 Prise Cayennepfeffer
    • Meersalz
    • 12 kleine Scheiben Speck
    • 12 Stiele Rosmarin
    • 2 EL Öl
    • 3 EL Zitronensaft
    • rote Pfefferkörner


    Zubereitung

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Datteln entkernen und der Länge nach etwas einschneiden. Den Käse in 12 Stücke teilen.

    Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und mit einem Zestenreißer etwas von der Schale abziehen. Die Datteln mit dem Käse und der Orangenschale füllen, mit etwas Cayennepfeffer und Salz bestreuen.

    Jede Dattel mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit einem Zweig Rosmarin feststecken. Die Datteln auf ein Backblech setzen, mit etwas Öl beträufeln und im Backofen 10 Minuten backen. Die heißen Datteln mit Zitronensaft beträufeln, mit rotem Pfeffer bestreuen und warm servieren.

    PDF Download Zum Genussplaner
  • Hähnchen in Tomatensauce Hähnchen in Tomatensauce Jetzt zubereiten

    Hähnchen in Tomatensauce

    ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

    • 500 g Hähnchenfilet
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 Dose Tomaten (ca. 600 g)
    • 2 Knoblauchzehen
    • 150 ml Sherry


    Zubereitung

    Hähnchenfilet in Würfel schneiden, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

    Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin rundherum etwa 10 Minuten braten lassen. Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.

    Die Tomaten grob zerkleinern und in die Pfanne geben. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Den Sherry angießen und alles 10 Minuten bei mittlerer Hitze offen einkochen lassen.

    Nach etwa 5 Minuten das Fleisch wieder hinzugeben und mitkochen lassen.

    PDF Download Zum Genussplaner
Herstellung

Für unsere Produkte wählen wir nur die sonnenverwöhntesten Trauben Spaniens. Finden Sie heraus, wie wir daraus mit Leidenschaft und Erfahrung unsere besonderen Weine kreieren.

Mehr erfahren über die Herstellung
Sondergrößen
  • KLEINFLASCHE
    (0,25 l) KLEINFLASCHE<br>(0,25 l)